Startseite / Produkte / Bahnsteigtürsysteme / Tunnelzugangstüren

Tunnelzugangstüren

Zu den Bahnsteigtürsystemen gehören auch Tunnelzugangstüren. Diese Systeme sorgen für eine optimale Benutzersicherheit.

Die Tunnelzugangstüren schrecken Fahrgäste davon ab, die U-Bahn-Gleise zu betreten. Sie sichern den Zugang für das technische Personal. Die Installation umfasst ein Schild mit der Aufschrift „Kein Zutritt“ oder „Zutritt nur für berechtigte Personen“.

Portalp passt die Tunnelzugangstür an Ihr Bahnsteigtürsystem an. Dieses System ist eine effektive Ergänzung zu Ihren hohen- bzw. halbhohen Bahnsteigtüren.

 

Unsere Produktvorteile 

  • Individuelles Design
  • Manuelle Tür
  • Absicherung

ERHÄLTLICH IN FOLGENDEN LÄNDERN

Afrika, Asien, Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Naher Osten

MERKMALE & OPTIONEN

  • Konstruktion: Aluminium oder Stahl
  • Durchgangsbreite: benutzerdefiniert je nach Konfiguration
  • Durchgangshöhe: 2.145 mm (Sonderausführung auf Anfrage)
  • Art der Verglasung: Bruchsichere Scheiben
  • Art der Verriegelung: mehrere (auf Anfrage)
  • Paniktürverschlüsse: Pushbar- oder Crossbar-Pad
  • Zusatzausrüstung: Erweiterung, Steg, integrierte Bahnsteigsperre, Fußplatte (geschnittene Ecke) und Treppe nach Maß
  • Art der Ausführung: Edelstahl, RAL-Farbanstrich auf Anfrage oder Verzinkung (Antikorrosion)
  • Visuelle Beschriftung: Markierungsstreifen (Kilometerangabe, Station, Bahnsteig 1 oder 2 und Verbotsschilder)
  • Alle Arten von Verriegelungen: Glastrennwand- oder schleuse
This site is registered on wpml.org as a development site.